21 Okt 2009

Apple – October Hardware Round-Up

No Comments News

Es war mal wieder Dienstag und sie waren lange erwartet, die neuen Produkte aus dem Hause Apple. Im Prinzip deckte sich das Ergebnis mit den Gerüchten, die schon seit Wochen im Netz kursierten.

In der Kurzfassung bekam die iMac Reihe sowohl ein internes, als auch ein externes Redesign, das weisse Macbook 13″ bleibt in der Produktreihe, aber auch mit neuem Design. Den MacMini gibt es nun in zwei neuen Varianten, einmal mit optischem Laufwerk, einmal ohne. Letzterer ist stattdessen mit zwei internen Festplatten und OS X Server versehen. Weiterhin wurden der Airport Extreme Basestation und der Time Capsule neue Werte verpasst und die gute alte Mighty Mouse wurde abgelöst durch die Magic Mouse.

Read more

16 Jan 2007

Airport Extrem – Gar nicht so extrem

No Comments General

Airport Extreme v2 Nachdem einige Tage nach der Keynote auch andere Newsblogs nun bemerkt haben, dass der neuen Airport Extreme doch ein bisschen was fehlt, was wir ja bereits noch in der gleichen Nacht im Chat bemerkten, hier noch ein paar Dinge die uns so im Zusammenhang aufgefallen sind.

Richtig ist ja, dass die neue AP-Extreme kein PoE (Power over Ethernet) mehr unterstützt und auch keinen Anschluss mehr für eine externe Antenne hat. Ich für meinen Teil kann sagen, dass ich eher auf PoE als auf die externe Antenne verzichten kann. Bisher habe ich zwar auch das nicht gebraucht, aber irgendwie ist es eben doch schön zu wissen, dass man könnte, wenn man denn wollte.

Airport Express v1

Viel interessanter finde ich aber und darauf hat meines Wissens nach noch keiner hingewiesen, dass ja die Airport Express (ja, das kleine Ding mit AirTunes), in der derzeitigen Version kein 802.11n unterstützt. Was sagt das also dem geneigten Leser? Richtig, wenn man ein schönes WDS zu Hause hat oder gar haben möchte, dann liegt ja eigentlich nur ein Möglichkeit nahe. Eine neue Version der Airport Express muss eigentlich auch noch auf dem Plan stehen.

Aus meiner, bzw. unserer Sicht wäre es eigentlich nur recht und billig gewesen, die Airport Extreme v2 (so mag ich sie mal nennen) auch mit PoE und dem externen Antennenanschluss zu versehen, denn dann wäre es wirklich die Eierlegende Wollmilchsau gewesen.

Nun lassen wir uns mal überraschen, wann die Express ein Redesign erfährt.