Archive for n3rd

09 Aug 2011

ACM 11 war da

No Comments n3rd

Am letzten Wochenende war es soweit, die Apfelcouch Belegschaft aus Nah und Fern hat sich im Apfelcouch HQ versammelt und sich dem inoffiziellem  Motto “Fleisch auf Fleisch mit Fleisch und dazu Schlappe Sebble” hingegeben. Es kann gesagt werden, dass das eine voller Erfolg war und  die Cholesterin und Fettwerte der Teilnehmer jetzt mindestens 1. Jahr Zeit haben sich zu regenerieren.

Das war das erste kleine Fazit, weitere werden sicherlich folgen.

 

So long and thanks for the Beef

02 Aug 2011

#acm11 – Es ist da!

No Comments n3rd

….also fast, bald…also Freitag….

Letzter Aufruf an die Übernachtungsgäste….ein Deckchen solltet Ihr Euch einpacken. SMS schreiben könnt ihr dank Rufumleitung vergessen. Wenn ihr was wollt, dann einfach anrufen :)

Ick froi mir!

09 Jul 2011

#acm11 – Nur noch wenige Tage

2 Comments n3rd

Ja, so ist es. Nur noch wenige Tage bis zum #acm11. Vom 5.-7.8.2011 findet das alljährliche apfelcouch meeting (acm11) statt. Die Spannung ist kaum aushaltbar oder Jungs? Derzeit 18 Zusagen. Das apfelcouch HQ wird aus allen Nähten platzen, aber egal. Wichtig ist, wie jedes Jahr viel Spass und gute Laune mitbringen. Gemeinsam werden wir den Kühlschrank füllen und auch wieder leeren. Sicherlich jede Menge spassige, aber auch hitzige Diskussionen über unsere Lieblinksgadgets, Weltpolitik und Männerspielzeuge führen. Dabei herrlich zubereitetes Essen vom PeaDot geniessen und das eine oder andere Hopfen-Kaltschale Getränk vernichten.

Also: Gentlemen, start your engines and get ready to ruuuuuummmmmbllleeeeeee

Update: foodplan #acm11

Freitag Abend:

Pizza vom Lieferanten :)

Samstag früh:

  • American Pancakes, Rührei, Spiegelei, Bacon Strips (and bacon strips and bacon strips…)
  • Brötchen, Croissants

Samstag Abend:

  • Entre: Zwiebelsuppe (für Benny)
  • Hauptgang (Buffet):
  • Bacon Bomb
  • Schlachtplatte vom Grill (selbstmariniert)
  • als Beilagen:
  • Nudelsalat
  • Kartoffelsalat
  • selbstgebackenes Brot
  • Kräuter-/Knoblauchbutter
  • Zaziki (insert spanish cucumber here :))
  • Dessert:
  • Herrencreme (schön mit Schnappes drin)
  • Schokotarte (Browne) mit (oder ohne) Schwips an Vanilleeis

Sonntag früh:

siehe Samstag früh

05 Mrz 2011

Es lebt!

1 Comment General, n3rd

Hm hat sich einiges getan. Nur hier lange nichts. Also sollte ich wohl mal wieder.
Versprochen hatte ich ja einen laaaaaaaaaangen Bericht über meine geänderte Einstellung bzgl. des iPad und der Notwendigkeit des Besitzens. Naja das hat sich ja nun quasi auch erledigt, denn einen “Must-have”-Bericht über das iPad 1 macht ja irgendwie keinen Sinn mehr.

Unterm Strich lässt sich aber vielleicht doch eines sagen, das iPad (egal welches) ist dann doch für mich der ideale Begleiter. Egal ob privat oder geschäftlich immer eine schöne Ergänzung unterwegs. Mal zum Zeitvertreib etwas spielen, mit den Kindern eine App zum Lesenlernen/Üben oder fürs Geschäft ein paar Notizen im Meeting machen, eine Mind-Map erstellen und verteilen……..wahrscheinlich könnte man noch Stunden über Vor- und Nachteile, einzelne Apps referieren, aber wer will das schon lesen :)

Was gabs denn sonst noch so? Dem iPhone 4 konnte ich dann doch nicht widerstehen und auf das iPhone 5 wollte ich nicht warten. Vermutlich wird das auch mehr eine “Evolution statt einer Revolution” (Quelle des Zitates unbekannt).

Am meisten freue ich  mich aktuell über meinen Neuzugang im Hause apfelcouch, das Macbook Air 13″. Ganze 2 Tage hat die Diskussion im Channel angedauert ob ich denn nun eines der neuen Macbook Pro´s oder eben das derzeit aktuelle Air nehmen soll. Dank EnergyNet in Aschaffenburg konnte ich ja beides ausreichend begrabbeln und habe mich dann für den etwas größeren, kleinen Begleiter entschieden. Das 13er Air, der Lückenfüller zwischen iPad und iMac (jedenfalls in meinem Fall). Schließlich schreiben sich längere Texte dann doch immer noch besser auf einer richtigen Tastatur. Jedenfalls fehlerfreier in den meisten Fällen.

Und nu? Hmm die Vorfreude auf unser alljährliches Apfelcouch-Meeting #acm2011 ist groß, die Zahl der zusagenden Teilnehmer steigt stetig und somit wird wohl auch dieses Jahr Kleinostheim wieder Schauplatz des Apfel-anbetenden Männer-Gesangsvereins-Wochenendes :) Vom 5.8. – 7.8. ist es soweit. Mehr Infos dazu finden sich im IRC Channel (s.o.).

Neben kulinarischen Köstlichkeiten kredenzt vom PeaDot gibt´s hoffentlich dieses Jahr bombastisches Wetter und endlich die Möglichkeit den versprochenen Pool zu nutzen. Im vergangenen Jahr viel das ja leider irgendwie ins Wasser, leider nicht so wie erwartet. Also lieber Wettergott, tu mal was und mach das Wetter feini!

Ich bin gespannt wie viele iPad 2 es diesmal aufs #acm2011 schaffen werden!

13 Apr 2010

ACP002 – Alles neue macht der Mai

No Comments n3rd, News

Podcast Folge Nummer 2 ist da. Gleich vorab möchten wir uns für den zwischendrin extrem grässlichen Sound entschuldigen. A) war unser Ton Guru nicht dabei und B) gibt es wohl ein Problem mit USB Headsets und OS X. Wir werden das genauer beleuchten und beim nächsten Mal besser machen :)

Themen diesmal:

  • Apple Hardware News MBP 13,15,17″
  • iPad Release
  • iPhone OS 4 Event
  • Featured Apps (1Password Mac und iPhone, Steam/Valve, Boxee Remote App)

Außerdem:

Will it Blend – Das iPad im Shredder klick mich

Viel Spass trotz des schlechten Tons wünscht Euch das apfelcouch.de Podcast Team. :)

05 Feb 2010

iPhone Navigon – Perfektes Duo

No Comments n3rd, Reviews

IMG_0204.PNGEine der tollen Überraschungen im neuen Jahr war ja der Ablauf meines Kartenupdate-Abos für mein Stand-Alone 2110max Navigon. Ok, kam mir jetzt auch nicht ganz ungelegen, denn eigentlich find ich die Navigationsmöglichkeiten des iPhones ziemlich genial, da ich mir damals aber erst das Navigon gekauft hatte hab ich es für nicht sinnvoll gehalten nochmal Geld in die Hand zu nehmen.

Nun, das Abo war abgelaufen und ich hatte sozusagen die Chance etwas neues zu kaufen. Hier nun ein kleiner Erfahrungsbericht aus dem Intensiveinsatz der letzten Woche.

Read more

28 Jan 2010

Das iPad – Genial oder nicht?

No Comments n3rd, News

hero2_20100127.png Na Mensch, nun haben wir es endlich bzw. zunächst wissen wie es endlich. Steve hat die Katze aus dem Sack gelassen! Das Apple iPad. Wer die letzten Wochen die diversen Gerüchte verfolgt hat und man konnte es ja fast nicht ignorieren, dem war eigentlich klar das so etwas in der der Art kommen wird.

Read more

19 Jan 2010

Finsteres Mittelalter!

1 Comment n3rd

Man glaubt es kaum, aber es gibt es wirklich noch! Das finstere Mittelalter! Nein, ich meine nicht die Laienspielgruppen die sich in Ritterkostümen bei Wind und Wetter draussen oder in irgendwelchen Ratskellern umhertreiben sondern der Horror eines jeden Geschäfts- und Gadgetreisenden! Orte auf der Welt, aktuell hier in Deutschland ohne ausreichende Funkversorgung! Kein UTMS, GPRS max. 2 Striche und WLAN auf dem Hotel-Zimmer “Ja, nächste Woche bauen wir noch eine Antenne mehr auf, dann haben auch unsere letzten 2 Zimmer WLAN”

– Warum nur hab ich genau das eine von 2 Zimmern die derzeit KEIN WLAN haben? Naja egal, dafür hat der Gastraum einen Kamin, das Bier kommt aus dem Schwarzwald und das gleich kommende Schnitzel wird sicherlich sehr lecker schmecken!

29 Nov 2009

Mobile Air Mouse spart € 79

No Comments n3rd

Die Mobile Air Mouse hat mich grade für € 1.59 vor der Investition in eine Apple BT Tastatur für meinen Mac Mini Medienserver mit Plexapp beschützt. Genial, keine Maus, kein Keyboard mehr nötig. Alles via iPhone zu steuern, aber schaut doch mal selbst.

mobileairmouse.png Mit Plex und einer Logitech Harmony ist das ja alles schon ganz nett mit so einem Mac Mini, aber Mobile Air Mouse erspart mir neben der Investition in eine BT Tastatur/Maus auch noch das ewige ScreenSharing wenn man eigentlich doch mal direkt ne Maus schubsen müsste :) Ich bin glücklich :)

20 Okt 2009

Gelangweilt? – Need a Problem!

No Comments n3rd, News

Herzlich gelacht habe ich! Ich spar mir auch große Reden, am Besten mal fix den TVTotal Beitrag angucken. Dann weiss man eigentlich schon alles was man wissen muss.needaproblem.png

Und ja, es gibt wirklich Leute die Probleme kaufen. Soeben von einem gelangweilten Kollegen erfahren. Er ist grade dabei ein € 5 Problem zu lösen!

Im Prinzip geht es darum, dass drei lustige Schweizer im Rausch beschlossen haben die Welt von ihrer Lethargie zu befreien und mit frischen Problemen, die man gegen Einwurf kleinerer und größerer Münzen erstehen kann, zu versorgen. Derzeit scheint es wohl so, als das wir Deutschen gradezu verrückt nach Problemen sind. Unserer Schweizer Nachbarn wie immer zögerlich, aber bald will man sich der USA annehmen, in der Hoffnung die Amis sind noch bekloppter und werfen ihr Geld für so eine verrückte Idee aus dem Fenster.

Im Prinzip bin ich ja nur neidisch, dass ich da nicht drauf gekommen bin. :)

Mehr gibts bei www.needaproblem.com.