Archive for General

03 Jan 2013

Das Jahr des…

2 Comments General

Lang lang ist es her, dass ich mir vorgenommen habe mal wieder was zu bloggen.Was bietet sich mehr an als der Jahreswechsel um einen Ausblick aufs Neue und Mögliche zu geben.

Was ich meine? Wird 2013 das “Retina”-Jahr? Sprich bekommen wir iPad Mini und MacBook Air mit hochauflösenden Displays? Ist das was Apple uns dieses Jahr als “der heiße Scheiß” verkaufen will? Oder kommt dann doch der “iTV” den “niemand braucht”, aber doch alle haben wollen?

Ich persönlich hoffe, dass Apple mit iOS 7 und OS X 10.9 etwas Geschwindigkeit aus der Entwicklung rausnimmt, einen ähnlichen “Aufräum'”-Release wie bei OS X 10.6 Snow Leopard über die gesamte Produktpalette veröffentlicht und Entwickler und Benutzer die Chance bietet weiterhin mit der Entwicklung Schritt zu halten.

Ich bin auf jeden Fall mal gespannt. Also aufgeht’s Tim! 

P.S. Wenn alle Stricke reißen, hab ich gehört, dass 2013 das Jahr des Linux Desktops werden soll ;-)

18 Sep 2012

Unerreicht – #acm12

No Comments General

Man glaubt es kaum, aber wir gehen jetzt glaube ich ins 4 Jahr der legendären Apfelcouch Meetings kurz #acm.

Diesmal hab ich im Vorfeld nicht viel brumbrumtrara hier gemacht, aber dafür war das Meeting wie immer legendär, unerreicht, galaktisch….(beliebige Superlative bitte hier einsetzen). Unglaubliche 11 Leute waren da, CaOsKid, Torx8Tobi, fgm, iBenny, Lucky68, defi, Andy, flying_fortress, mackg, Peadot, dubnium zzgl. 2 meiner Söhne und zeitweise sogar mein holdes Eheweib :)

Ejaaaaaaaaaaaal Juuuuuuungge! Es hat Spass gemacht, wie immer. Wir alle freuen uns aufs kommende Jahr und ich hoffe Euch alle beim #acm13 wieder zu sehen!

Bilderlink beim Flickr

05 Mrz 2011

Es lebt!

1 Comment General, n3rd

Hm hat sich einiges getan. Nur hier lange nichts. Also sollte ich wohl mal wieder.
Versprochen hatte ich ja einen laaaaaaaaaangen Bericht über meine geänderte Einstellung bzgl. des iPad und der Notwendigkeit des Besitzens. Naja das hat sich ja nun quasi auch erledigt, denn einen “Must-have”-Bericht über das iPad 1 macht ja irgendwie keinen Sinn mehr.

Unterm Strich lässt sich aber vielleicht doch eines sagen, das iPad (egal welches) ist dann doch für mich der ideale Begleiter. Egal ob privat oder geschäftlich immer eine schöne Ergänzung unterwegs. Mal zum Zeitvertreib etwas spielen, mit den Kindern eine App zum Lesenlernen/Üben oder fürs Geschäft ein paar Notizen im Meeting machen, eine Mind-Map erstellen und verteilen……..wahrscheinlich könnte man noch Stunden über Vor- und Nachteile, einzelne Apps referieren, aber wer will das schon lesen :)

Was gabs denn sonst noch so? Dem iPhone 4 konnte ich dann doch nicht widerstehen und auf das iPhone 5 wollte ich nicht warten. Vermutlich wird das auch mehr eine “Evolution statt einer Revolution” (Quelle des Zitates unbekannt).

Am meisten freue ich  mich aktuell über meinen Neuzugang im Hause apfelcouch, das Macbook Air 13″. Ganze 2 Tage hat die Diskussion im Channel angedauert ob ich denn nun eines der neuen Macbook Pro´s oder eben das derzeit aktuelle Air nehmen soll. Dank EnergyNet in Aschaffenburg konnte ich ja beides ausreichend begrabbeln und habe mich dann für den etwas größeren, kleinen Begleiter entschieden. Das 13er Air, der Lückenfüller zwischen iPad und iMac (jedenfalls in meinem Fall). Schließlich schreiben sich längere Texte dann doch immer noch besser auf einer richtigen Tastatur. Jedenfalls fehlerfreier in den meisten Fällen.

Und nu? Hmm die Vorfreude auf unser alljährliches Apfelcouch-Meeting #acm2011 ist groß, die Zahl der zusagenden Teilnehmer steigt stetig und somit wird wohl auch dieses Jahr Kleinostheim wieder Schauplatz des Apfel-anbetenden Männer-Gesangsvereins-Wochenendes :) Vom 5.8. – 7.8. ist es soweit. Mehr Infos dazu finden sich im IRC Channel (s.o.).

Neben kulinarischen Köstlichkeiten kredenzt vom PeaDot gibt´s hoffentlich dieses Jahr bombastisches Wetter und endlich die Möglichkeit den versprochenen Pool zu nutzen. Im vergangenen Jahr viel das ja leider irgendwie ins Wasser, leider nicht so wie erwartet. Also lieber Wettergott, tu mal was und mach das Wetter feini!

Ich bin gespannt wie viele iPad 2 es diesmal aufs #acm2011 schaffen werden!

10 Nov 2010

Vorweihnachtliche Ruhe?

3 Comments General

Was ist hier los? Es ist ruhig! Warum? Weihnachtliche Vorruhe? Nein, weit gefehlt. Der Couch-Meister hat nen neuen Job und ist gut beschäftigt. Daher hier etwas weniger an der Blogger-Front. Kommt aber wieder. Spätestens mit dem iPhone 4 und anderen Spielereien.

Muss ja schließlich auch noch erklären, warum ich dann jetzt doch ein iPad habe, wo ich doch immer gesagt habe ich brauch keins. :)

Also, stay tuned!

06 Jul 2010

Zweirad-Stadler – Fahrrad online bestellen – Chaos!

10 Comments General

Ich muss es einfach loswerden, weil es mich masslos aufregt! Leider habe ich mich zu spät erkundigt und so könnte man durchaus sagen, wer vorher prüft, der fällt nicht drauf rein.

Worum geht´s also? Um ein Geburtstagsgeschenk für meinen jüngsten Sohn. Ein Fahrrad sollte es sein, denn sein altes ist ihm nunmehr zu klein geworden. 20″ und ein MTB waren die Rahmenparameter. Der Richtpreis liegt derzeit i.d.R. so um die € 300,-. Also machte ich mich auf die Suche im Internet und fand neben vielen anderen Fahrradgeschäften mit Online-Shop auch den “angeblich” größten Zweiradhändler Deutschlands, den Zweirad-Stadler. Ich verzichte hier mal ganz bewusst auf die Verlinkung, weil das haben die wirklich nicht verdient.

Read more

03 Jul 2010

apfelcouch Treffen mit Badespass

2 Comments General

Die Badesaison ist eröffnet! Wer planschen will, der möge sich bitte eine Badehose nebst Handtuch extra mitbringen!

Gereinigtes und gefilterter Badespass auf 3m Durchmesser und ca. 1m Tiefe laden ein am 17.7.2010 :)

29 Jun 2010

Kodak Zi8 am Bike

No Comments General

Ich probiere schon eine ganze Zeit lang die verschiedensten Lösungen für die Befestigung einer Kodak Zi8 am Mountainbike. Nun gut, man könnte da vermutlich auch etwas kaufen. Bspw. gibt es von Kodak selber ein sogenannten Adventure Mount Abenteuer Stativ bei Amazon zu kaufen. Für die gemütliche Sonntagnachmittag-Tour ohne Wald- und DH Passagen mag das vielleicht auch ausreichend sein, für etwas ruppigeres Gebiet würde ich mal behaupten ist diese Variante auf Grund der unten liegenden Stativschraube immernoch zu wackelig ist. Die Vibrationen die sich dadurch beim Fahren übertragen sind einfach zu gross, als das das der interne “Entwackler” der Zi8 oder eine Software das würde rausrechnen können.

So bin ich also dazu übergangen mir verschiedene Lösungen selber zu basteln. Das erste Ergebnis meiner Überlegungen war eine selbstgebaute Lenkerhalterung bestehend aus einer alten CatEye Lampenhalterung und ein paar Schrauben und Muttern. Gleiches Problem auch hier, die Kamera wackelt einfach zu sehr.

Nächste Option war die Befestigung am Rucksackschultergurt am Deuter Bike 1. Dafür wurden diverse Klettbänder verwendet, was eigentlich vom Haltegrad her auch wunderbar funktioniert. Leider ist man dort was die Perspektive angeht auch stark eingschränkt. Das Ergebnis sieht man

Die nächste Option ist eine Befestigungsvariante mit Material aus dem Baumarkt. Sieht etwas abenteuerlich aus, funktionierte aber schon etwas besser wie der Lenkerhalter. Allerdings irgendwie auch nicht perfekt.

Die nächste Variante wird sein die Kamera am Steuerrohr mit Hilfe der Klettbänder anzubringen. Die Perspektive dürfte optimal sein. Ob das auch hält, was ich mir davon verspreche werden wir sehen :)

Die wirklich große Herausforderung an der ganzen Sache ist ja möglichst die Stöße die beim Biken im Wald auftreten abzufangen. Ist ja irgendwie unschön, wenn einem nachher beim anschauen des Videos vor lauter Wackelei schlecht wird :)

Achja, ein Helmet-Mount wäre noch ne Option, allerdings hat die Zi8 dafür auch den denkbar schlechtesten Formfaktor. Man sieht dann vermutlich so ein bisschen aus wie ein Mars-Mensch mit Antenne auf dem Kopf. Diese Option habe ich also gleich mal von vornherein ausgeklammert und für nicht gut befunden. Davon mal ab würde es dabei vermutlich auch ziemlich wackeln obgleich die Perspektive allerdings eine durchaus interessante wäre.

Falls jemand von Euch eine gewinnbringende und vor allem günstige Idee hat die er/sie beisteuern möchte, immer her damit.

Solange es im Preisbereich von ca. € 10 für die Anschaffung von Kleinteilen aus dem Baumarkt liegt ist eigentlich alles super. Ein bisschen Bastel-Projekt hat doch jeder Man(n) immer mal ganz gern :)

10 Jun 2010

apfelcouch get2gether 2010

9 Comments General

1689760897-bier.9.jpg Der Termin rückt näher, also ist es Zeit für einen offiziellen Beitrag dazu. Vom 17.7. – 18.7. findet auch dieses Jahr wieder unser allseits beliebtes apfelcouch.de Meeting in Kleinostheim statt. Frau und Kinder wurden freiwilligerweise ausquartiert für das Wochenende. Ziel der Übung, wie auch im letzten Jahr ist die Vernichtung von Grillgut und alkoholischen Getränken. Daneben stehen noch ein Besuch des Apple Stores in Frankfurt und kleinere Vorträge über Gadgets und/oder Produkte rund um den Apfel an. Die obligatorische Runde Fifa10 auf der PS3 darf natürlich auch nicht fehlen!

Schlussendlich einfach ein geselliges Männerwochenende und ich bin gespannt wie gross die iPad-Dichte an dem Wochenende sein wird. :)

Übernachtungsmöglichkeiten sind wieder ausreichend vorhanden. Dennoch wären sicherlich ein Schlafsack nicht von Nachteil. Bitte teilt mir doch über die Kommentarfunktion im Blog mit ob ihr kommt und wenn ja wann ungefähr. Für diejenigen unter Euch die eine etwas weitere Anfahrt haben, ihr könnt auch gerne schon am Freitag anreisen. So hab ich wenigstens jemanden, der beim Einkaufen helfen kann.

Wie üblich erhebe ich auch dieses Jahr wieder einen geringfügigen Selbstkostenbeitrag in Höhe von € 10,-. Dafür schlepp ich dann auch Getränke, Totes Tier an und die Übernachtung ist ebenfalls inbegriffen. Dabei fällt mir ein, der MackG muss dies Jahr doppelt zahlen, der hat sich gedrückt in 2009 :)

REMINDER: Nur wer kommentiert wird auch gebucht! :)

02 Jun 2010

Warum ich das iPad (nicht) brauche.

4 Comments General

Mensch war ich spitz darauf endlich das iPad am 10.05.2010 vorbestellen zu können. All die vielen Apps und die Möglichkeiten auf der Couch mein MBP (MacBook Pro) abzulösen.
Ich könnte mit Colloquy im IRC-Channel sein und ein bisschen mit Safari im Internet surfen, meine Malis checken und die Twitter Timeline verfolgen. Die Tageszeitung mit Goodreader runterladen und lesen. All das kann das iPad wunderbar.

Ich war einer der glücklichen Besteller welche bereits am 27.05.2010 Ihr iPad 3G 16GB per TNT geliefert bekamen. -> freudig ausgepackt, sync fertig. Einfach Spitze wie erwartet.

Nach mittlerweile 6 Tagen ist die Anfangseuphorie nun verflogen. Die Apps tun noch immer das was sie sollen und sie tun das gut. Leider nicht gemeinsam. Das Umschalten zwischen den Apps nervt mich mit der Zeit schon. ->Umschalten von Colloquy auf Twitteriffic (Colloquy beendet die Verbindung). Danach auf Mail und Safari. Oh einen netten Link gefunden und diesen im IRC Channel via Colloquy veröffentlicht. Ich könnte ja den Link auch twittern? Ne lass ich lieber sein sonst beendet ja Colloquy wieder die Verbindung.

Zeitung via Goodreader klappt. PDF runtergeladen und geöffnet. Leider braucht er zum Öffnen einen Tick zu lange. Auch das Display hätte größer ausfallen dürfen.

Ich weiss ich hätte vieles  vorher wissen können. Aber machmal muss man halt erst Dinge erfühlen bevor man sie glauben kann.
Das iPad ist ein tolles Gerät. Jedoch momentan bin ich wohl bei meinem MBP besser aufgehoben. 599€ sind mir einfach zuviel für beschränkten Internetkonsum.

Erst jetzt ist mir aufgefallen wie toll doch ein vollumfängliches Betriebssystem und echtes Multitasking wirklich ist.

31 Mai 2010

Die Couch flatt(e)r(t) ;-)

2 Comments General, News

Nachdem wir ja auf fast jeden Hype-Zug aufspringen, der so an uns vorbeirauscht, haben wir die nächste Fahrkarte gezogen: Die Couch unterstützt jetzt auch Flattr.

Noch ist Flattr eine Beta und man braucht Invite-Codes um teilzunehmen, aber diese sind über beispielsweise Twitter vergleichsweise leicht zu bekommen.

Hier ein kurzes Video zur Erläuterung der Funktionsweise von Flattr.